Professionelle WLAN-Namen: So benennen Sie ein Wi-Fi-Netzwerk um

Um Netzwerkverwirrungen zu vermeiden, z.B. wenn sich im Haus mehrere Netzwerke mit ähnlichen oder sogar gleichen Namen befinden, wird empfohlen, Ihr WLAN umzubenennen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie dies tun sollen, finden Sie im Folgenden Tipps zum Umbenennen Ihres WLANs.

WLAN umbenennen: Router-Einstellungen

Um Ihr WLAN umzubenennen, können Sie in jedem Browser zu den Router-Einstellungen gehen. Als nächstes können Sie die folgenden Schritte ausführen:
  • Öffnen Sie den Abschnitt „Router-Einstellungen“. Geben Sie dazu die IP-Adresse des Geräts in die Adressleiste des Browsers ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie finden die IP-Adresse auf der Rückseite oder Unterseite des Routers. Verknüpfungen funktionieren auch mit einigen Routern.
  • Möglicherweise müssen Sie sich jetzt mit einem Kennwort anmelden. Sie finden es in den Vertragsunterlagen.
  • Die Einstellungen für Ihr WLAN finden Sie unter dem Menüpunkt „WLAN“ oder „Einstellungen“.
  • Suchen Sie den Unterpunkt „WLAN-Name“ oder „SSID“. Jetzt können Sie einen neuen Namen eingeben und die Einstellungen speichern.

WiFi-Netzwerk umbenennen – warum brauche ich das?

Der WLAN-Name und die Kreativität gehen Hand in Hand. Das Wichtigste ist, immer einen WiFi-Namen zu wählen, der keine persönlichen Informationen preisgibt. Wenn Sie daran denken, Ihr WLAN-Heimnetzwerk als Teil Ihrer Familie zu betrachten, indem Sie ihm Ihren Nachnamen geben, empfehlen wir dies nicht.

Stellen Sie sich vor, wie viel einfacher es wäre, Sie auszuspionieren, wenn die Angreifer wüssten, welches Wi-Fi-Netzwerk Sie verwenden. Experten behaupten, dass in den letzten 5 Jahren die Zahl der Fälle von Cyberkriminalität einen neuen Rekord erreicht haben. Auch wenn Sie sich nicht um Ihre eigene digitale Sicherheit kümmern, sollten Sie die Sicherheit Ihrer Lieben berücksichtigen.

Einige der besten WLAN-Namen sind eindeutig genug, um nicht mit anderen Netzwerken verwechselt zu werden, aber nicht signifikant genug, um einer bestimmten Person, Familie oder Organisation zugeordnet zu werden. Dies gilt natürlich nicht für öffentliche Wi-Fi-Netzwerke, die von Unternehmen erstellt wurden. Solche Netzwerke sollten immer die Namen der entsprechenden Unternehmen haben.

Wenn Sie einen mehrdeutigen WLAN-Namen verwenden oder den Standardnamen beibehalten, stellen Ihre Wi-Fi-Geräte wie Ihr Smartphone oder Laptop möglicherweise eine Verbindung zu einem anderen Wi-Fi-Netzwerk mit demselben Namen her.

Was ist falsch daran, die Internetverbindung eines anderen zum Surfen im Internet zu verwenden? Nur die Möglichkeit, eine Verbindung zu einem WiFi-Netzwerk herzustellen, das speziell von einem Cyberkriminellen erstellt wurde, um ahnungslosen Benutzern persönliche Informationen wie Passwörter und Kreditkartennummern zu stehlen.

Daher ist es am besten, einen eindeutigen Netzwerknamen zu erstellen. Vielleicht inspirieren Sie einige der folgenden Namen dazu, Ihrem Wi-Fi-Netzwerk einen coolen Namen zu geben. Wenn Sie ein Unternehmen haben, kann ein cooler WLAN-Name noch mehr Kunden anziehen.

Wie wähle ich einen Namen für WLAN?

Sie können einen Namen für das Wi-Fi-Netzwerk erstellen, der auf den folgenden Ideen basiert: 
  • HomeNet
  • BüroNet
  • Team Networking
  • Office Environment

Lustige WLAN-Namen können auch ziemlich cool sein, wenn sie eine clevere Referenz oder unerwartete Wortspiele enthalten:

  • Das gelobte LAN
  • In einem LAN vor unserer Zeit
  • Die drei Mädels von der Tankstelle
  • Martin Router King
  • Tyrion WLANister
  • Obi-Wlan-Kenobi
  • Bitte-Musik-leise
  • Apt. 503 anklopfen für Passwort

WiFi-Namen sind viel mehr als die meisten Leute denken. WLAN-Namen sind offensichtlich nicht so wichtig wie WLAN-Passwörter, aber es lohnt sich trotzdem, sich die Zeit zu nehmen, um Ihr Wi-Fi-Netzwerk einzurichten und einen Namen zu wählen, der den in diesem Artikel beschriebenen grundlegenden Richtlinien für die Benennung von Wi-Fi-Netzwerken entspricht.

Wichtig: Denken Sie bei all den lustigen WLAN-Namen daran, ein sicheres Passwort festzulegen.

Mehr entdecken

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Bieten auch Sie öffentliches Wlan für Gäste und profitieren Sie von TOP Bewertungen. Für mehr Besucher und zufriedene User.

Datenschutz
Roeschlau Kommunikationsberatungs GmbH & Co. KG, Inhaber: Winfried Zangerle (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Roeschlau Kommunikationsberatungs GmbH & Co. KG, Inhaber: Winfried Zangerle (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: