Zahnarzt Marketing: Lösung zur Steigerung der Patientenbindung -

Zahnarzt Marketing: Lösung zur Steigerung der Patientenbindung

In vielen Fällen ist die Wartezeit beim Arzt deutlich länger als die Behandlungszeit. Trotz des Termins findet der größte Teil des Arztbesuchs im Wartezimmer statt. Wie bevorzugen Patienten es, Zeit im Zahnarzt-Wartezimmer zu verbringen? Wenn es früher Zeitschriften waren, ist es heute ein kostenloses WLAN. Mit diesen Tipps zur Verwendung von WLAN in Ihrer Zahnarztpraxis können Sie die Kundenbindung erhöhen.

Warum WLAN Teil des Zahnarzt Marketings ist

Die meisten Patienten, die lange warten, sind mit den Leistungen des jeweiligen Zahnarztes nicht zufrieden. Daher ist es für die Zahnarztpraxis wichtig, die Wartezeit für den Patienten angenehmer zu gestalten. Für Gesundheitseinrichtungen bietet gratis WLAN für Patienten ein großes Potenzial.

Denken Sie daran: Wenn Sie in Ihr Wartezimmer gehen, um einen Patienten aufzurufen, verbringen die meisten Wartenden Zeit mit ihren Smartphones. Patienten sind dankbar für den kostenlosen WLAN-Zugang, da sie das Datenvolumen des mobilen Internets einsparen können. So sind beispielsweise beliebige Aktionen im Netzwerk möglich:

  • Scrollen in sozialen Netzwerken
  • Ansehen von Videos
  • Musik Streaming

All dies trägt zu einem angenehmen Zeitvertreib im Wartezimmer bei. Darüber hinaus können berufstätige Patienten auch in Zahnarztpraxen WLAN nutzen, da sie während des Wartens E-Mails abrufen und beantworten und somit die Wartezeit als Arbeitszeit verwenden können.

Abdeckungsbreite und einfacher Login

Zahnarztpraxen oder medizinische Zentren können sich über bestimmte Bereiche erstrecken. Vor der Installation eines WLAN-Hotspots ist es wichtig, über die Ausstattung der Zone nachzudenken. Sollte das Patienten WLAN nur im Wartezimmer und an der Rezeption verfügbar sein? Oder wird es in der gesamten Zahnarztpraxis benötigt?

Je nach Situation sind möglicherweise zusätzliche Verstärker erforderlich, um eine gute Internetverbindung im gesamten Gebiet sicherzustellen. Da der Hotspot an Ihren DSL-Router angeschlossen ist, werden Kabel oder Luftbrücken benötigt, um das Signal an die richtigen Stellen zu übertragen.

Der einfachste Weg, auf das Internet zuzugreifen, wäre natürlich die Verwendung eines offenen, ungesicherten Zugangspunkts. Dies ist jedoch zu riskant. Daher sollte die erforderliche Anmeldung so einfach wie möglich sein. Ihre Patienten möchten keine langen Passwörter eingeben, aber schnell und unabhängig auf den Hotspot zugreifen. Lassen Sie sich am besten vom GERMAN HOTSPOT-Team persönlich beraten, um die beste Lösung für Ihre Zahnarztpraxis zu finden.

WLAN-Hotspot mit Ihrem Zahnarzt Marketing verbinden

Neben den Vorteilen für Ihre Patienten können Sie und Ihre Zahnarztpraxis auch von einem WLAN-Hotspot profitieren. Sie können den Hotspot-Login verwenden, um Patienten zu bitten, Sie beispielsweise auf Facebook zu empfehlen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, mit Ihren Patienten in Kontakt zu bleiben und sie über automatisierte E-Mail-Kampagnen über Neuigkeiten auf dem Laufenden zu halten. Bei wiederkehrenden Untersuchungen, wie z.B. der halbjährlichen Kontrolle, werden Ihre Patienten automatisch per E-Mail daran erinnert, einen Termin zu vereinbaren.

Im Zeitalter des Internets wird auch die Präsenz von Ärzten im Internet immer wichtiger. Immer häufiger schauen Menschen, die einen Arzt suchen, zuerst im Internet nach. Auf spezialisierten Plattformen bewerten Patienten ihre Ärzte sorgfältig und beschreiben ihre Erfahrungen.

Sie können bei Patienten Ihrer Zahnarztpraxis einen guten Eindruck hinterlassen. Der kostenlose Service eines WLANs für das Wartezimmer auf dem neuesten Stand der Technologie fördert die Loyalität der Patienten zu Ihnen und Ihren Diensten. 

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Bieten auch Sie öffentliches WLAN für Gäste und profitieren Sie von TOP Bewertungen. Für mehr Besucher und zufriedene User.

Schreiben Sie uns!








    Ihre Daten sind bei uns immer sicher. Wir werden Sie nur im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage kontaktieren und Ihre Daten werden in der Zwischenzeit sicher gespeichert.

    Datenschutz
    Roeschlau Kommunikationsberatungs GmbH & Co. KG, Inhaber: Winfried Zangerle (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
    Datenschutz
    Roeschlau Kommunikationsberatungs GmbH & Co. KG, Inhaber: Winfried Zangerle (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: